Sparen im Haushalt

Geld sparen im Haushalt-So geht’s!

Geld sparen im Haushalt ist ganz einfach, es gibt unzählige Möglichkeiten zu sparen. Das beginnt beim Strom sparen, Wasser sparen, Einkaufen und so weiter.

Nachfolgend findest Du viele Möglichkeiten und Tipps wie Du im Haushalt viel Geld sparen kannst. Manchmal musst Du nicht mal auf etwas verzichten, dann lohnt sich einfach eine Gewohnheit zu ändern. Wie das genau geht zeige ich hier.

Strom sparen und Geld sparen

Zum einen kannst Du Strom sparen indem Du sorgsam damit umgehst.
Das bedeutet Du lässt nicht unnötig das Licht brennen oder deine elektronischen Geräte auf Stand by.
Oder Du kaufst Dir Elektrogeräte mit einer sehr guten Energieeffizientsklasse.

Das alles sind gute Tipps, doch zusätzlich gibt es noch einen Turbo zum Sparen. Du bezahlst einfach weniger für deinen Strom.

Das ist ganz einfach, Du musst nur die Anbieter vergleichen und einen günstigen Tarif wählen.

Nutze dafür einfach den kostenlosen Vergleichsrechner.

Das Sparpotenzial bei einem Anbieterwechsel kann im Jahr mehrere hundert Euro betragen. Für ein paar Minuten arbeit ist das ein sehr guter Stundenlohn.

Wenn Du noch mehr Geld sparen willst, solltest Du alle Stromspartipps beherzigen.

Hast Du schon alle Stromspartipps genutzt oder kennst Du die besten Stromspartipps gar nicht?

Diese und für viele andere Bereiche gibt es super Spartipps in den 1000 Euro-Tipps.

Strom sparen, spart aber nicht nur Geld, es ist außerdem gut für die Umwelt. Also sollte jeder von uns sein Bestes tun um möglichst viel Strom zu sparen.

Nicht nur beim Strom kannst Du viel Geld sparen, auch deinen Gasanbieter solltest Du jährlich vergleichen um immer den günstigsten Tarif zu haben.

Hier kostenloser Gasvergleich!

 

Mit dem kostenlosen Gasvergleich bekommst Du den für dich besten Gasanbieter angezeigt. Und die Zeit lohnt sich zu investieren, leichter kannst Du kein Geld verdienen.

 

Geld sparen beim DSL Anschluss

Natürlich ist auch ein DSL-Anschluss im Haushalt sehr wichtig.

Gerade bei monatlichen Kosten kannst Du enorm viel Geld sparen. Das können bei einem 2-Jahres Vertrag schon ein paar hundert Euro sein.

Welcher Anbieter es sein soll musst Du für Dich selbst entscheiden, ich kann Dir aber 1&1 empfehlen.

Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Es muss nicht immer der schnellste Anschluss sein, die meisten Anbieter haben verschiedene Angebote mit verschiedenen Geschwindigkeiten.

Wenn Du nur alleine im Internet surfst ist ein 16.000er Anschluß vollkommen ausreichend. Möchtest Du Full HD Filme streamen und nebenbei surft noch jemand im Haushalt im Netz und die dritte Person spielt Online Games, sollte mindestens eine 50.000er Leitung, besser 100.000er Anschluss genommen werden.

 

Hier geht’s zu 1und1!

Möchtest Du Dir lieber selbst einen DSL Anbieter suchen kannst Du dafür den kostenlosen Vergleichsrechner benutzen:

 

 

Was Dich auch interessieren könnte:

 

Geld sparen mit dem richtigen Tagesgeldkonto

Eine Antwort auf „Sparen im Haushalt“

Kommentare sind geschlossen.