Vergleich macht reich

Versicherung vergleichen und viel Geld sparen

Versicherung

Vergleich macht reich, ob man wirklich reich wird durch vergleichen verschiedener Angebote ?

Durch den Vergleich bei Versicherungen und sonstigen Angeboten lässt sich enorm viel Geld sparen. Denn jede Versicherung bietet unterschiedliche Leistungen zu unterschiedlichen Preisen an. Aus diesm Grund ist es nicht ganz einfach verschiedene Anbieter zu vergleichen. Mit dem kostenlosen Versicherungsvergleich geht das sehr einfach.

Nicht nur neue Versicherungen sollten verglichen werden, in regelmäßigen Abständen sollte man auch laufende Versicherungen kontrollieren. Gerade bei solchen, die eine kurze Laufzeit haben, wie zum Beispiel die KFZ-Versicherung oder die Unfallversicherung.
Diese sollten einmal im Jahr oder mindestens rechtzeitig vor der Kündigungsfrist verglichen werden. Teilweise gibt es eine spanne von bis zu 1000 Euro zwischen der günstigsten und der teuersten Versicherung. Und das bei nur einem Vertrag.
Die halbe Stunde, die solch eine Überprüfung der Versicherungen in Anspruch nimmt, sollte man investieren. So leicht verdient man niergens Geld. Und das eingesparte Geld, kann auch noch gewinnbringend angelegt werden.

Natürlich sollte man sich erst mal bewußt machen, welche Versicherungen nötig oder unnötig sind. Es gibt Muss-Versicherungen und Kann-Versicherungen. Es gibt sogar überflüssige Versicherungen, und davon mehr als genug. Das bedeutet bevor Sie eine Versicherung vergleichen, prüfen Sie erst, ob diese auch nötig ist.

Vergleich macht reich

Schauen wir uns mal die Muss-Versicherungen an.

Das ist auf jeden Fall die BU! BU steht für Berufsunfähigkeitversicherung.

Sollten wir mal arbeitsunfähig werden, durch einen Unfall oder eine Krankheit, dann ist die BU-Versicherung für unsere Grundversorgung extrem wichtig. Gerade wenn man nach dem 1. Januar 1961 geboren ist, sollte man sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung zulegen. Zwar gibt es im Falle einer vollständigen Erwerbsunfähigkeit noch eine begrenzte Leistung aus der gesetzlichen Rentenversicherung, doch langt diese auf keinen Fall, um den Lebensunterhalt abzudecken.

Auch die Unfallversicherung ist eine Muss-Versicherung. Sollten wir in der Freizeit, im Urlaub oder zu Hause mal einen Unfall haben. Zahlt die Unfallversicherung den Krankenhausaufenthalt und die Behandlungskosten.

Die Haftpflichtversicherung ist die dritte Muss-Versicherung. Sollten wir mal etwas aus Versehen beschädigen, dann wird der Schaden durch die Haftpflichtversicherung übernommen.

Besitzen wir ein Auto oder Motorrad ist die KFZ-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben.

Am 30.11 ist Stichtag bis zu diesem Datum muss die KFZ-Versicherung gekündigt, bzw. gewechselt sein. Das bedeutet, das man im Oktober schon mal vergleichen sollte und zwar jedes Jahr aufs Neue.

Am einfachsten nimmt man dazu einen kostenlosen Vergleichsrechner. Wer mit seiner Versicherung zufrieden ist, kann unter Umständen auch ohne zu wechseln sparen. Dazu einfach einen kostenlosen Vergleich durchführen und diesen sich per Email zusenden lassen. Damit kann man verbindlich bei seiner Versicherung anrufen und um einen Rabatt bitten. Sollte die Versicherung kein gutes Angebot bieten. Kann man immer noch wechseln.

Eines ist sicher, durch den Vergleich wird man reich an Erfahrung, denn wer kauft ohne zu vergleichen, zahlt oft zu viel. Wer reich werden will sollte immer vergleichen, um unnötig viel Geld auszugeben.

Kostenloser KFZ-Versicherungsvergleich

 

Das sind die Kann-Versicherungen:

Wohngebäudeversicherung

Private Krankenversicherung

Hausratversicherung

Rechtschutzversicherung

Pflegezusatzversicherung

Wohngebäudeversicherung

Es kommt immer öfter vor, ein Gewitter und viel viel Regen.

Früher gab es mal an Flüssen eine Überschwemmung, gerade im Frühjahr wenn der Schnee schmilzt. Doch mittlerweile kommen extreme Regenfälle und setzen ganze Orte unter Wasser oder sogar unter Schlamm.

Denn gerade Orte an Hügeln werden durch Schlammlawinen stark beschädigt.

Doch das alles zerstört ist, ist nur halb so schlimm. Viele sind nicht ausreichend versichert und verlieren bei einer Überschwemmung alles was Sie besitzen. Es kann jeden treffen.

Um optimal gegen diese Schäden versichert zu sein, benötigst Du eine Wohngebäudeversicherung, welche Elementarschäden beinhaltet.

Nutze den Vergleichsrechner, um einen günstigen Tarif zu finden. Du solltest Dich allerdings beeilen, denn wohnst Du in einer Gegend, wo es schon öfters Überschwemmungen gab, lehnen die Versicherer auch gerne ab.

Nutze jetzt die Chance, solange bei Dir noch keine Überschwemmung war.

 

Wie Du siehst, Vergleich macht reich! Doch es genügt nicht die Versicherungen einmal zu vergleichen. Gerade KFZ oder Unfallversicherungen sollten jährlich verglichen werden.